Lernen mit allen Sinnen

Die 2. Klasse lernte in Deutsch Satzglieder und ihre Umstellungen in Sätzen kennen, außerdem wurden Lernwörter geübt, die Klassenlektüre fertig gelesen, Namenwörter geübt (3. Stufe) und die Mitvergangenheit gefestigt (4. Stufe). Zur Vorbereitung für die erste Schularbeit am 21. Oktober wurde jede Woche eine Nacherzählung verfasst. In Mathematik eroberten die Klasse einen neuen Zahlenraum: Die 3. Stufe den Zahlenraum 1000, die 4. Stufe den Zahlenraum 100 000 . Im Sachunterricht wurden die Themen „Familie und „Österreich und seine Bundesländer“ bzw. der Nationalfeiertag behandelt. Passend dazu wurde in Musik die Bundeshymne gesungen. Weitere musikalische Inhalte waren Tanzen und ein Herbstsprechstück. Der Farbkreis und das Mischen von Farben waren Themen in der Bildnerischen Erziehung, im Werkunterricht wurde fleißig an den den Windlichtern gehäkelt, einige wurden sogar schon fertiggestellt!