Bildnerische Erziehung im Distance Learning

In der letzten Woche des ersten Semester wurde in der 2. Klasse „Kunst aufgeräumt“. Die Kinder machten sich zu Hause auf die Suche nach Gegenständen, die sie dann sortierten und neu anordneten. Die Ideen waren vielfältig. Es waren alle Arten von Spielsachen dabei, aber auch Gummibärli und der Lernplatz wurden aufgeräumt.

Anschließend wurde dann ein Hasenbild von Otmar Alt in seine vielen farbigen Einzelteile zerschnitten und neu geordnet aufgeklebt.