Herbstwandertag

Am 24.09.2021 machten sich die Schüler und Schülerinnen der beiden Klassen mit ihren Lehrkräften und einigen Eltern auf den Weg zur Burgsteinmauer. Auf dem Weg dorthin wurden fleißig Naturmaterialien gesammelt und die Natur erkundet. Vor Ort erwarteten uns Frau Königsberger, Herr Schaumüller und Herr und Frau Renner. Die Schüler und Schülerinnen konnten im Stationenbetrieb den Wald erkunden und mit Spiel und Spaß viele neue Dinge erfahren und entdecken. In kleinen Gruppen wurde das Gipfelkreuz „erstürmt“ und die Aussicht genossen.

Ein herzliches Dankeschön an unsere vier Jäger und Jägerinnen für die interessante und lehrreiche „Waldpädagogik„.